Dalmatiner

Dalmatiner - Fotolia_51567317_xs

Geschichte

Die Herkunft des Dalmatiner ist nicht genau belegt, man vermutet den Ursprung in Kroatien, wobei mach andere Quellen auch England als das Herkunftsland nennen. Weltweit bekannt wurde diese Hunderasse durch den Kinofilm „101 Dalmatiner“, einem Kinderfilm von Walt Disney.

Aussehen

Dalmatiner sind mittelgroße weiße Hunde mit schwarzen Tupfen. Sie werden bis zu ca. 60 cm groß und wiegen bis zu ca. 30 kg.

Wesen

Sie sind ausgeglichen, anpassungsfähig und intelligent. Ein idealer Familienhund, der Kinder sehr gerne mag.

Anforderungen

Dalmatiner haben eine enorme Ausdauer. Deshalb braucht diese Hunderasse sehr viel Auslauf, Spiel und Beschäftigung.

Gesundheit

Eine rassespezifische Krankheit ist die Taubheit und das Dalmatiner-Syndrom, ein gehäuftes Auftreten von Harnsteinen. Bei der Ernährung dieser Hunderasse sollten Sie unbedingt mit einem Tierarzt sprechen, wobei barfen immer eine gute Sache ist. Die Lebenserwartung liegt zwischen 10 und 13 Jahren.

Video



Weiterführende Informationen

Bildquelle: Fotolia ©zuzule